Zu Inhalt springen
How to Train Smart and Improve Fast in BJJ

Wie du dich im BJJ durch intelligentes Training schneller verbessern kannst

Fast jeder möchte sich im Jiu Jitsu schnell verbessern, und unterm Strich ist das wichtigste natürlich, dass du möglichst viel trainierst. Es gibt jedoch einige Tipps, die dir helfen können, schneller als andere Fortschritte zu machen.

Erstens, zu Beginn jedes BJJ Trainings musst du dir klare Ziele setzen, an denen du in den nächsten Stunden arbeiten möchtest. Hierbei ist sicherlich hilfreich, wenn du auch das Konzept hinter der Technik verstehst. Zum Beispiel, wie ein Sweep wirklich funktioniert, warum diese Person so reagiert, und warum du passieren kannst.

Zweitens ist Wettbewerb ein guter Weg, um schneller besser zu werden, weil es nicht nur zusätzliche Motivation bringt, sondern auch aufzeigt an was du noch arbeiten musst. Deine Technik muss bei Wettkämpfen perfekt sein, da der Gegner wirklich um den Sieg kämpft und jeden Fehler ausnutzt. Während der normalen Trainingseinheiten geben die Leute normalerweise nicht alles. Nach dem Wettkampf musst du dann analysieren und reflektieren, was du falsch gemacht hast, dann zum Training zurückkehren und dann viel üben.

Drittens kann es hilfreich sein, viel mit demselben Trainingspartner zu üben, da er oder sie sehr gut darin ist, deine Techniken zu erwarten und zu kontern und sich die Trainingseinheiten so intensiver und nützlicher gestalten lassen.

Zu guter Letzt baue viele spezifische Sparrings in dein Trainingsprogramm ein. Beginnen beispielsweise in De La Riva und arbeite eine Stunde lang an deiner Position. Jedes Mal, wenn dich dein Partner passiert, gehst du zurück indeine Position und es geht weiter. Du bist also ständig beschäftigt deine Position besser  zu halten, während dein Partner lernt besser  zu passieren. Auf diese Weise ist das Training für euch beide effizient.

Um es zusammenzufassen:

- Setzen dir für jedes Training konkrete Ziele

- Nimm an Wettbewerben teil und analysiere deine Matches

- Trainiere häufig mit dem selben Partner

- Mache viele spezifische Sparrings


Schaue das vollständige Video an, um weitere Informationen zu erhalten.

Vorheriger Artikel Warum große BJJ-Schulen nicht direkt mit Fabriken zusammenarbeiten
Nächster Artikel 3 gute Gründe warum dein Verein Team-Gi's braucht
Deutsch