Zu Inhalt springen
SUMMER SALE: discounts up to 70% !!
SUMMER SALE: discounts up to 70% !!
Atama Classic BJJ Gi Review

Atama Classic BJJ Gi Überprüfung

Atama hat den Ruf, qualitativ hochwertige Kimonos im Stil der alten Schule herzustellen. Der Atama Classic BJJ Gi ist einer ihrer meistverkauften. Dies ist die neue Version ihrer einzigen Webart gi. Es ist ein nüchterner Kimono mit einem schönen, sauberen Design, der für eine lange Lebensdauer gebaut ist. Perfekt für Training und Wettkampf. Für mich ist er so etwas wie der Armani-Anzug unter den BJJ-Gis. Die Atama-Gis werden in Rio de Janeiro, Brasilien, hergestellt. Sie wissen, dass sie besonders darauf achten, dass die Anzüge in dem Land hergestellt werden, in dem unser schöner Sport seinen Ursprung hat.

Atama bietet auch ein Bonus-Feature, einige zusätzliche benutzerdefinierte Optionen. Aber werfen wir einen Blick auf das Classic-Gi.

Spezifikationen

Die Jacke ist aus 500GSM einfachem Gewebe und besteht zu 100% aus Baumwolle. Der Gi wird mit einer Standard-Baumwollhose geliefert, die doppelt verstärkte Kniepolster hat. Die Hose besteht aus 320GSM Baumwollgewebe.

Das Gesamtgewicht des Gi beträgt für die Größe A2 1,6 kg, was immer noch ein sehr gutes Gesamtgewicht für den Wettkampf ist.

IBJJF Legal

Der Atama Classic Gi ist von der International Brazilian Jiu Jitsu Federation (IBJJF) für den Einsatz im Wettkampf zugelassen. Es gibt keine Logos, die so platziert sind, dass der Gi nicht für offizielle Wettkämpfe geeignet ist.

Atama bietet auch die Möglichkeit, den Gi für Sie persönlich zu gestalten. Auf der Website von Atama finden Sie Beispiele, wie Sie den Gi anpassen können, ohne dass er gegen die IBJJF verstößt.

Stoff

Die Jacke ist aus 100% Baumwolle und der Stoff ist aus einem Stück gefertigt. Es gibt keine Naht auf der Rückseite. Atama hat das absichtlich so gemacht, damit man sich auf dem Rücken wohler fühlt, wenn man Guard spielt. Es ist gut zu wissen, dass sie bei Atama an diese Art von kleinen Details denken. Ich denke, das ist ein wirklich nettes Detail, das von allen Guard-Spielern da draußen nicht ignoriert werden sollte.

Auf dem Etikett im Inneren der Jacke steht, dass die Jacke bis zu 5% einlaufen kann. Ich wasche meine Gi's immer bei 30 Grad Celsius und ich habe meinen Atama Classic Gi nicht anders behandelt. Ich würde sagen, dass das Einlaufen definitiv bis zu 5 % beträgt. Um ehrlich zu sein, schrumpft der Gi sehr stark. Das ist natürlich einer der Nachteile, wenn man mit 100%igem Baumwollmaterial arbeitet. Einer der Vorteile ist, dass Baumwolle ein natürlicher Stoff ist, der sehr atmungsaktiv ist.

Qualität des Stoffes. Der Gi fühlt sich sehr solide und stark an. Das sollte man natürlich von einer 500GSM-Jacke erwarten. Aber so wie sich der Stoff anfühlt, merkt man wirklich, dass dieser Gi eine lange Lebensdauer haben wird.

Passform & Gefühl

Wenn man den Gi zum ersten Mal anprobiert, fühlt er sich wirklich sackartig und groß an. Meine Größe A2 fühlte sich eher wie eine A2H an, was mich sehr gefreut hat, da das die Größe ist, die ich sowieso tragen sollte... ich esse gerne. Nachdem ich den Gi ein paar Mal gewaschen hatte, wurde mir klar, dass der Grund, warum er im Neuzustand sackartig sitzt, darin liegt, dass er stark einläuft. Ich bin immer noch sehr zufrieden mit der Passform, aber er passt jetzt ein bisschen mehr wie ein Wettkampf-Gi, was eigentlich ziemlich toll ist, da Atama als Bonus meinen Namen und mein Herkunftsland auf den Gi gepresst hat. Jetzt passt der Gi nicht nur wie ein Wettkampf-Gi, er sieht auch so aus.

Das Gefühl des Gi. Der Stoff fühlt sich wirklich gut an, obwohl der Gi eine 500GSM Jacke hat, fühlt sich der Stoff nicht zu schwer an. Gleichzeitig ist der Mantel sehr solide und stark. Dieser Gi ist wirklich dafür gemacht, harten Zeiten standzuhalten. Das macht die Passform und das Gefühl des Atama Classic gi zu einer großartigen Erfahrung.

Gestaltung

Das Design ist sehr sauber, und alle Logos sind gestickt. Jede Schulter hat ein kleines gesticktes Atama-Kanji-Logo, auf der Rückseite ist ein kleines Kanji-Logo. Auf der Seite des linken Hosenbeins befindet sich ebenfalls ein kleines Kanji-Logo. Auf der linken Seite der Jacke ist "Atama" aufgestickt.

Mir persönlich gefällt sehr gut, dass das Design so minimalistisch ist. Meiner Meinung nach hat es Atama nicht nötig, viel Branding auf den Gi zu bringen, da sie die Qualität für sich selbst sprechen lassen. Wenn man sich anschaut, wie die Logos aufgestickt sind, kann man sehen, dass viel Mühe in die Herstellung eines hochwertigen Produkts gesteckt wurde. Ein interessanter Fakt über die Produktion: Die Atama-Gis werden nicht wie die meisten BJJ-Kimonos in Pakistan oder China hergestellt. Atama gis werden in Rio de Janeiro, Brasilien, hergestellt. Das Geburtsland des brasilianischen Jiu Jitsu.

Ein schönes Detail im Design ist die Innenseite der Jacke. Wo die meisten Premium-Gis eine Art von Rashguard-Futter auf der Innenseite haben, kam Atama mit etwas Besserem. Außerdem wurde es aus Baumwolle hergestellt. Dieses Detail zeigt, dass Atama wirklich darüber nachdenkt, was sie da rausbringen. Ein Rashguard-Innenfutter sieht zwar nett aus, aber ist es überhaupt von Nutzen, ist es überhaupt praktisch? Jeder trägt doch sowieso schon die ganze Zeit einen Rashguard. Mit einem gefütterten Rashguard ist es so, als würde man zwei tragen. Das macht überhaupt keinen Sinn. Es ist viel bequemer, das Innenfutter aus Baumwolle zu machen. Das Design auf der Innenseite sieht auch schön aus. Ein bisschen schräg, aber schön.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Das Design von Atama geht über das hinaus, was man auf der Website sieht. Natürlich sieht der Gi so, wie er ist, fantastisch aus. Aber wenn du ein bisschen mehr willst, kann Atama dir auch helfen. Bei Atama Europe kannst du deinen Gi hitzegepresst bekommen. Ich habe meinen mit BJJ Fightgear auf der Vorderseite der Jacke und meinem Namen und Land auf der Rückseite bedrucken lassen. Ich denke, das ist eine wirklich gute Möglichkeit, individuelle Kimonos anzubieten. Im Moment ist Atama die einzige Marke, die dies für Einzelhandelskunden anbietet. Auch an der Qualität der Aufnäher gibt es nichts auszusetzen. Es wird ein spezielles Vinyl verwendet, das für den Druck auf Kimonostoff geeignet ist.

Fazit

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Besonderem und sehr Hochwertigem sind, dann suchen Sie nicht weiter. Der Atama Classic BJJ Gi hat alles, was Sie brauchen. Es ist ein sehr starker und solider Gi, der eine lange Zeit halten wird. Wenn du diesen Gi trägst, wirst du dich fühlen, als würdest du den Armani-Anzug der BJJ-Welt tragen. Der Stoff und die Webart fühlen sich sehr angenehm an. Sowohl die Jacke als auch die Hose sind aus dickem Material gefertigt. Die Tatsache, dass der Gi aus 100% Baumwolle besteht, sorgt dafür, dass der Stoff super atmungsaktiv ist. Also, auch wenn das Material dick ist, werden Sie nicht überhitzt in diesem einen bekommen.

Vorheriger Artikel Ground Force Premium BJJ Gi Bewertung
Nächster Artikel Der Leitfaden für Verteidigungsseifen